Casillas zurück im Real-Kader

Aufmacherbild
 

Real Madrid kann wieder auf Iker Casillas zurückgreifen. Der spanische Nationalgoalie steht erstmals nach seinem am 23.1. erlittenen Mittelhandbruch wieder im Kader der Königlichen. Real-Co-Trainer Aitor Karanka betont aber, dass Casillas im Heimspiel gegen Levante (Samstag) nur die Bank hüten wird. Leader Barca hat vor der 30. Runde (zuhause gegen Mallorca) mit Verletzungssorgen zu kämpfen. Neben Leo Messi, Carles Puyol, Javier Mascherano und Adriano fehlt auch der gesperrte Victor Valdez.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen