Villarreal holt dos Santos

Aufmacherbild
 

Das Tauziehen um Giovani dos Santos ist entschieden. Der Offensivspieler wechselt zum FC Villarreal und unterschreibt beim La-Liga-Rückkehrer einen Vertrag bis 2017. Als Ablösesumme werden sieben Mio. Euro kolportiert. Für den Mexikaner, an dem auch Valencia starkes Interesse hatte, ist das "Gelbe U-Boot" der vierte Klub in Spanien nach dem FC Barcelona, Racing Santander und zuletzt RCD Mallorca. "Er ist ein klarer Wunschspieler des Trainers", erläutert Villarreal-Präsident Fernando Roig.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen