Geld-Strafe nach Bananenwurf

Aufmacherbild
 

Nach dem Bananenwurf auf Dani Alves hat der spanische Verband nun eine Geldstrafe in Höhe von 12.000 Euro gegen den FC Villarreal verhängt. Der Disziplinarausschuss des Verbandes sieht von einer Stadionsperre wegen der wiederholt auffällig gewordenen Anhänger ab, da der Klub den Übeltäter ausfindig gemacht und gegen ihn ein lebenslanges Stadion-Verbot verhängt hatte. Barcelona-Spieler Alves war am 27. April im Spiel bei Villarreal von einem Zuschauer mit einer Banane beworfen worden.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen