"Mourinho war eine Plage"

Aufmacherbild
 

Im Lager des FC Barcelona scheint man über die Entlassung von Jose Mourinho als Trainer des Erzrivalen Real Madrid nicht unglücklich zu sein. Zumindest Vize-Präsident Carles Vilarrubi nimmt sich im Bezug auf den exzentrischen Star-Coach kein Blatt vor den Mund. "Jetzt kann ich es sagen: Er war eine Plage", sagt er dem spanischen Radiosender "Catalunya Radio". "Sein Weggang ist gut für den spanischen Fußball. Er hat ein negatives Klima verursacht", so Vilarrubi weiter.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen