"Mourinho war eine Plage"

Aufmacherbild

Im Lager des FC Barcelona scheint man über die Entlassung von Jose Mourinho als Trainer des Erzrivalen Real Madrid nicht unglücklich zu sein. Zumindest Vize-Präsident Carles Vilarrubi nimmt sich im Bezug auf den exzentrischen Star-Coach kein Blatt vor den Mund. "Jetzt kann ich es sagen: Er war eine Plage", sagt er dem spanischen Radiosender "Catalunya Radio". "Sein Weggang ist gut für den spanischen Fußball. Er hat ein negatives Klima verursacht", so Vilarrubi weiter.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen