Van Nistelrooy beendet Karriere

Aufmacherbild
 

Ruud van Nistelrooy beendet seine Karriere. Das bestätigt der 70-fache niederländische Internationale. "Ich gehöre in Malaga nicht mehr zur Basis, das ist die logische Konsequenz", so der 35-Jährige, der mit dem spanischen Erstligisten noch einen UCL-Startplatz erkämpfte. Zuvor war der Stürmer, der in 428 Pflichtspielen 262 Tore erzielte, für den HSV, Real Madrid, Manchester United, PSV, Heerenveen und Den Bosch tätig. Der zweifache holländische "Fußballer des Jahres" wurde fünf Mal Meister.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen