Valdez wechselt zum FC Valencia

Aufmacherbild

Der FC Valencia verstärkt seinen Angriff mit Nelson Valdez. Wie der Champions-League-Teilnehmer via Homepage bekannt gibt, kommt der 28-Jährige leihweise von Rubin Kazan. Danach gibt es eine Kaufoption, die sich auf drei Millionen Euro beläuft. "Ihn zeichnen Schnelligkeit sowie Stärke aus. Er wird für uns auf jeden Fall viele Tore schießen", so Valencia-Manager Braulio Vazquez. Valdez, der neun Saisonen für Bremen und Dortmund aktiv war, stieg 2011 mit Alicante ab, ehe er zu Kazan wechselte.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen