Rückenverletzung bei ter Stegen

Aufmacherbild

Der deutsche Torhüter Marc-Andre ter Stegen hat sich im Training des FC Barcelona eine Verletzung des Lendenwirbels zugezogen. "Die Ärzte werden das Ausmaß der Rückenverletzung am Dienstag untersuchen", geben die Katalanen in einer Aussendung bekannt. Danach wollen die Ärzte der Blaugrana die ungefähre Ausfallzeit einschätzen. Der 22-Jährige wechselte im Mai von Borussia Mönchengladbach nach Spanien. Derzeit konkurriert er mit dem Chilenen Claudio Bravo um die Nummer eins im Barca-Tor.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen