Barca-Goalie fehlt drei Wochen

Aufmacherbild

Marc-Andre ter Stegen fällt für den Saisonauftakt des FC Barcelona aus. Der deutsche Torhüter, der mit dem Chilenen Claudio Bravo um die Nummer Eins im Barca-Tor konkurriert, muss wegen einer Rückenverletzung zwei bis drei Wochen pausieren. Der 22-Jährige prallte im Training mit einem Mitspieler zusammen und zog sich einen kleinen Riss am Knochenfortsatz des dritten Lendenwirbels zu. Der FC Barcelona startet am 24. August mit einem Heimspiel gegen den FC Elche in die neue Saison.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen