Diego Simeone: Niemals zu Real

Aufmacherbild

Der argentinische Coach Diego Simeone schließt einen theoretischen Posten als Real-Trainer komplett aus. "Würde ich Real oder Brasilien trainieren, wenn ich den besten vorstellbaren Vertrag bekommen würde? Ich würde weitergehen und das Geld ablehnen", meint der 44-jährige Ex-Profi in einem Interview auf "fifa.com". Dafür wäre er für ein Engagement beim argentinischen Nationalteam zu haben. "Mir wurde der Job nach der WM nicht angeboten, aber ich weiß, dass es irgendwann passieren wird."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen