Santos verlangt Neymar-Sperre

Aufmacherbild

Der FC Santos verlangt von der FIFA, Neymar für sechs Monate zu sperren. Der Ex-Klub des 23-jährigen Brasilianers meint gegenüber "O Globo", dass Neymars Transfer nach Barcelona gegen seinen damals gültigen Vertrag verstoßen habe. Dies gehe aus den kürzlich veröffentlichten Zahlen zum Wechsel hervor. Eine Kommission der FIFA prüft die Beschwerde nun und entscheidet, ob der Angreifer des FC Barcelona tatsächlich wegen Vertragsverletzung suspendiert wird.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen