Santander entlässt Trainer

Aufmacherbild
 

Der spanische Abstiegskandidat Racing Santander hat seinen Trainer entlassen. Der Tabellen-18. feuerte Juan Jose Gonzalez nach sieben Spielen ohne vollen Erfolg. Gonzalez war erst im November als Nachfolger von Hector Cuper Cheftrainer geworden. Nun werden die bisherigen Assistenten Fede Castano und Pablo Pinillos das Traineramt übernehmen. Dem kantabrischen Klub fehlen drei Punkte auf einen Nichtabstiegsplatz. Auch um die Finanzen soll es schlecht bestellt sein.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen