Santa Cruz verlässt Malaga

Aufmacherbild
 

Roque Santa Cruz wird nach der kurzen Weihnachtspause nicht mehr zum FC Malaga zurückkehren. Wie "AS" berichtet, absolvierte der 33-Jährige vergangene Woche bereits den Medizincheck bei Cruz Azul und wird Spanien in den nächsten Tagen Richtung Mexiko verlassen. Der Stürmer erzielte in 90 Spielen für Malaga 23 Treffer. Mit Pablo Perez verabschiedet sich ein weiterer Spieler von den Andalusiern. Der Argentinier wechselt in seine Heimat zu Boca Juniors.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen