Mourinho: Sahin kann wechseln

Aufmacherbild
 

Star-Trainer Jose Mourinho legt dem Ex-Dortmunder Nuri Sahin einen Abschied von Real Madrid nahe. "Er will spielen. Mit Xabi Alonso, Sami Khedira, Lassana Diarra, Esteban Granero sowie Mesut Özil ist die Situation jedoch nicht einfach", so der Portugiese. Der 23-jährige Mittelfeldspieler kam erst letzten Sommer zu den "Königlichen", sein Kontrakt läuft noch bis Sommer 2017. Davonjagen möchte "Mou" ihn nicht: "Die Entscheidung liegt bei ihm." Arsenal soll großes Interesse an Sahin bekunden.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen