Ronaldo will mehr Gehalt

Aufmacherbild
 

Laut der englischen "Daily Mail" fordert Cristiano Ronaldo eine deutliche Gehaltserhöhung bei Real Madrid. Grund soll der möglicherweise kurz bevorstehende Wechsel von Gareth Bale um kolportierte 120 Millionen Euro von Tottenham Hotspur zu den "Königlichen" sein. Ronaldo lege demnach viel Wert darauf, die uneingeschränkte Nummer eins in Madrid zu sein und will ein neues Arbeitspapier mit dem Klub aushandeln, welches ihm 370.000 Euro pro Woche - mehr als doppelt so viel wie jetzt - verspricht.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen