Ronaldo-Verletzung bestätigt

Aufmacherbild

Cristiano Ronaldo wird sein Tor-Konto in dieser Saison vorerst nicht nach oben schrauben. Wie die medizinischen Untersuchungen bei Real Madrid ergeben, erleidet der Angreifer laut Vereinsaussendung eine "Verletzung im linken hinteren Oberschenkel". Wie lange der Portugiese, der beim 5:0 in Almeria vorzeitig ausgewechselt werden musste, ausfällt, steht noch nicht fest und ist "abhängig von der weiteren Entwicklung." Ein Einsatz im CL-Spiel gegen Galatasaray am Mittwoch scheint ausgeschlossen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen