Ronaldo im Mannschafts-Training

Aufmacherbild
 

Die Hoffnungen auf einen Einsatz von Cristiano Ronaldo im Champions-League-Halbfinale am Mittwoch gegen die Bayern werden größer. Der Portugiese hat am Freitag wieder am Mannschaftstraining von Real Madrid teilgenommen. Wie Kollege Marcelo ist der 29-Jährige bei einem Teil dabei, danach folgen individuelle Übungen. CR7 leidet an einer Entzündung der Patellasehne im Knie und hat zusätzlich mit einer Muskelverletzung zu kämpfen. Im erfolgreichen Copa-Finale (2:1 gegen Barca) fehlte er.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen