Ronaldo streut sich selbst Rosen

Aufmacherbild

Cristiano Ronaldo zieht nach Reals Meister-Saison Bilanz und fällt dabei mit unverhohlenem Eigenlob auf. "Mich würde meiner Saison auf individuellem Level eine zehn geben und unserem Kollektiv eine neun, da wir mehr Titel gewinnen wollten, beispielsweise die Champions League", so der portugiesische Superstar. "Ich hatte eine fantastische Saison. Ich habe die schwierigste Liga der Welt gewonnen", stimmt er mit Jose Mourinho, der ihn als Favoriten auf den Weltfußballer des Jahres sieht, überein.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen