CR7 will noch nach Brasilien

Aufmacherbild
 

Weltfußballer Cristiano Ronaldo verrät gegenüber der englischen "Metro", dass er sich gut vorstellen kann, seine Karriere in Brasilien ausklingen zu lassen. "Corinthians Sao Paolo und Flamengo Rio de Janeiro sind zwei berühmte Klubs. Ich würde gerne eines der Trikots tragen", so der 29-jährige Portugiese. CR7 weiters: "In Brasilien habe ich viele Freunde und mein Verhältnis zum Land ist sehr gut." Bei Real Madrid steht der Angreifer noch bis 2018 unter Vertrag - dann wäre er 33 Jahre alt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen