Ronaldo geht bei Real in Rente

Aufmacherbild

"Cristiano Ronaldo wird seine Karriere bei Real Madrid beenden." Jorge Mendes, Berater des portugiesischen Offensiv-Künstlers, erteilt gegenüber "Cadena Cope" den Abwerbe-Versuchen von Manchester United eine klare Abfuhr. "Cristiano fühlt sich vom Interesse geehrt, aber er denkt nur daran, bei Real zu bleiben." Der aktuelle Vertrag des 29-Jährigen ist mit 2018 datiert. Mendes weiter: "In den nächsten 500 Jahren wird es keinen Spieler geben, der so gut ist wie Ronaldo."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen