Zukunft von Kaka weiterhin offen

Aufmacherbild

Die Zukunft des Brasilianers Kaka bei Real Madrid ist weiterhin offen. Der Mittelfeld-Stratege wird von seinem Ex-Verein AC Milan umgarnt. "Ich wäre glücklich, wenn Kaka bei uns bleibt oder verkauft wird - was ich will, ist, dass er selbst glücklich ist", meint Trainer Jose Mourinho. Die Mailänder würden Kaka gerne ausleihen, Real will den Regisseur allerdings nur verkaufen. "Die Operation gestaltet sich sehr schwierig. De facto ist es unmöglich", so Milan-Präsident Adriano Galliani.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen