Real setzt auf Goalie Lopez

Aufmacherbild
 

Real Madrid setzt weiter auf Diego Lopez. Der Stammkeeper der "Königlichen" wird laut "Marca" mit einem neuen Vertrag, der bis zum Ende der Saison 2016/17 läuft, ausgestattet. Das Gehalt des 31-Jährigen soll auf 4,5 Millionen Euro brutto verdoppelt werden. Mit dem wiedergenesenen Xabi Alonso strebt eine weitere Team-Stütze eine Verlängerung (Arbeitspapier läuft im Sommer 2014 aus) an: "Als ich verletzt war, hatte ich keinen Kopf dafür. Jetzt werden wir gelassen über eine Verlängerung reden."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen