Real schnappt sich Verteidiger

Aufmacherbild

Die Spekulationen gab es schon länger, nun ist der Transfer von Außenverteidiger Danilo vom FC Porto zu Real Madrid offiziell. Die "Königlichen" überweisen für den sechzehnfachen brasilianischen Teamspieler 31,5 Millionen Euro nach Portugal. Der 23-Jährige erhält einen Sechs-Jahres-Vertrag bis 2021. Danilo soll Druck auf den etatmäßigen Rechtsverteidiger Dani Carvajal ausüben. Durch diese Neuverpflichtung bahnt sich auch das Ende von Alvaro Arbeloa bei Real Madrid an.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen