Drei Ronaldo-Tore bei Real-Gala

Aufmacherbild
 

Real Madrid gibt sich am 7. Spieltag von La Liga keine Blöße. Die "Königlichen" fegen Athletic Bilbao mit 5:0 vom Platz und schieben sich in der Tabelle auf Rang vier. Ronaldo bringt Real bereits nach drei Minuten in Führung, Benzema erhöht kurz vor der Pause auf 2:0 (41.). Auch nach dem Seitenwechsel heißen die Torschützen Ronaldo und Benzema. Zunächst erhöht der Portugiese auf 3:0 (55.), der Franzose stellt auf 4:0 (69.). Mit seinem dritten Tor fixiert Ronaldo (89.) den Endstand.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen