Sevilla schlägt Levante knapp

Aufmacherbild
 

Levante unterliegt Sevilla in La-Liga-Runde 30 knapp mit 1:2. Gameiro bringt Sevilla bereits nach zehn Minuten in Führung, Reyes (37.) legt noch vor der Pause nach. In der 2. Halbzeit gelingt Levante nur noch der Anschlusstreffer durch Uche (73.). Ivanschitz sitzt nur auf der Bank. Die Andalusier wahren damit ihre Chance auf einen Champions-League-Platz und rangieren auf Rang fünf. Eibar besiegt Malaga mit 1:0, Mikel Arrubarrena sorgt in der 53. Minute per Kopfball für den Treffer des Tages.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen