Kantersieg für Valencia in Elche

Aufmacherbild
 

Zum Auftakt der 28. Runde in La Liga feiert der FC Valencia einen 4:0-Kantersieg bei Elche. Andre Gomes sorgt kurz vor dem Pausenpfiff für die Führung der "Blanquinegros", danach legen Paco Alcacer (57.), Enzo Roco per Eigentor (71.) und Nicolas Otamendi (90.+2) drei Treffer nach. Durch den Erfolg sichert Valencia Rang drei in der Tabelle ab. Atletico, das am Samstag (16h) auf Getafe trifft, kann mit einem Sieg wieder bis auf einen Punkt an das Team von Nuno Espirito Santo heranrücken.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen