Getafe schlägt Espanyol

Aufmacherbild

Der FC Getafe feiert zum Auftakt des 24. La-Liga-Spieltages einen 2:1 Heimsieg gegen Espanyol Barcelona. Pablo Sarabia bringt die Gastgeber in der 33. Minute in Führung, Alvaro Vazquez Garcia erhöht in Minute 55 auf 2:0. Espanyol Barcelona gelingt nur mehr der späte Anschlusstreffer durch den eingewechselten Anaitz Arbilla in Minute 89. Getafe springt damit in der Tabelle auf Platz elf, Espanyol Barcelona bleibt Achter und verliert den Anschluss zu den EL-Qualifikationsplätzen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen