Ramos verlängert bei Real

Aufmacherbild

Jetzt ist es auch hochoffiziell: Sergio Ramos verlängert seinen Vertrag bei Real Madrid vorzeitig um drei Jahre bis 2020 und beendet die Spekulationen um einen Wechsel. Der 29-Jährige, der 2005 vom FC Sevilla nach Madrid wechselte, wurde zuletzt immer wieder mit Manchester United in Verbindung gebracht. Der Kapitän und Fan-Liebling soll laut diversen Medienberichten nun rund zehn Millionen Euro verdienen und damit zu den bestbezahlten Spielern bei den Königlichen gehören.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen