Real verliert zwei Verteidiger

Aufmacherbild

Real Madrid verlor am Sonntag bei der 0:1-Niederlage bei Levante nicht nur drei Punkte. Wie sich am Montag herausstellt, werden auch zwei Spieler den "Königlichen" länger fehlen. Die beiden Verteidiger Pepe und Coentrao zogen sich im letzten Spiel Muskelfaserrisse zu: Ersterer im Oberschenkel, sein portugiesischer Landsmann in der Wade. Wie lange das Verteidiger-Duo ausfällt, konnte Real noch nicht bekannt geben. Zudem wird Sami Khedira eine Sperre nach seiner Roten Karte ausfassen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen