Pepe verlängert bei Real Madrid

Aufmacherbild
 

Real Madrid kann auch in Zukunft auf Innenverteidiger Pepe bauen. Wie der Klub auf "Twitter" bekanntgibt, einigen sich die Verantwortlichen mit dem 32-jährigen Portugiesen auf eine Vertragsverlängerung bis 2017. Der 64-fache Nationalspieler wechselte im Sommer 2007 für 30 Millionen Euro vom FC Porto zu den Königlichen. Seither bestritt Pepe 285 Pflichtspiele für den spanischen Rekordmeister, erzielte dabei zehn Treffer und flog sechs Mal vom Platz.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen