Malaga-Coach in England begehrt

Aufmacherbild
 

Der FC Malaga steht ob seiner starken Saison im Rampenlicht und mit ihm Trainer Manuel Pellegrini. Laut übereinstimmenden Medienberichten aus Spanien und England zeigen Manchester City und der FC Chelsea Interesse an der Verpflichtung des Chilenen im Sommer. Eine Anfrage der AS Roma wurde laut Berater Jesus Martinez, der englische Interessenten bestätigte, bereits abgelehnt. Bei beiden Premier-League-Klubs wird auch Jose Mourinho, Pellegrinis Nachfolger bei Real Madrid, als Kandidat genannt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen