Real einigt sich mit Ödegaard

Aufmacherbild
 

Real Madrid gibt eine Einigung mit Martin Ödegaard und seinem bisherigen Klub Stromsgodset IF bekannt. Das vermelden die Königlichen auf ihrer Website. Am Donnerstagmittag soll der Transfer des norwegischen Toptalents auf einer Pressekonferenz offiziell bekanntgegeben werden, zuvor muss der Offensivspieler noch einen Medizincheck bestehen. Berichten der "Marca" zufolge, soll der 16-Jährige beim amtierenden Champions-League-Sieger einen Vertrag über sechs Jahre unterschreiben.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen