Neymar vor Wechsel zu Barcelona

Aufmacherbild
 

Brasiliens umworbener Jungstar Neymar steht dem Bericht eines spanischen Radiosenders zufolge vor einem Wechsel zum FC Barcelona. Der 20-Jährige soll nach der WM 2014 in Brasilien vom FC Santos nach Spanien übersiedeln. Barcelona soll bereits 14,5 Millionen an Santos überwiesen haben, insgesamt sollen es 58 Millionen werden. Auch Real Madrid und zahlreiche weitere Klubs haben Interesse an Neymar, der 2011 mit dem FIFA-Puskas-Preis für das schönste Tor des Jahres ausgezeichnet wurde.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen