Neuwahlen beim FC Barcelona

Aufmacherbild

Beim FC Barcelona wird es zu vorgezogenen Wahlen kommen. Eigentlich würde die Amtszeit von Josep Maria Bartomeu noch bis 2016 laufen, der Präsident bestätigt am Mittwoch aber auf einer Pressekonferenz, bereits am Ende der laufenden Saison Neuwahlen auszurufen. Damit sollen "die aktuellen Spannungen im Klub" gemildert werden. Der umstrittene Bartomeu kündigte zudem an, sich selbst erneut der Wahl zu stellen. Im Hintergrund soll sich auch Ex-Barca-Präsident Joan Laporta in Stellung bringen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen