Mourinho beschimpfte Dani Alves

Aufmacherbild
 

Kein Clasico ohne kleinere Skandale. Auf den Fernseh-Aufnahmen des 2:1-Sieges von Real ist ersichtlich, wie Jose Mourinho Barca-Verteidiger Dani Alves nach einem Foul an Cristiano Ronaldo als "Hurensohn" beschimpft. Die Insultierung reiht sich in die Kontroverse der beiden. "The special one" warf dem Brasilianer wiederholt Schauspielerei vor und bezeichnete Alves nach dessen Aussage, dass "Mourinho den Fußball nicht erfunden hat und das auch nicht tun wird" ironisch als "Einstein".

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen