Vilanova: "Verrücktes Spiel"

Aufmacherbild
 

Nach dem 5:4-Auswärtssieg des FC Barcelona gegen Deportivo La Coruna schüttelt Tito Vilanova, der Coach der Katalanen, den Kopf: "Das Spiel hätte nicht verrückter sein können." Der Trainer, dessen Team am Ende mit zehn Mann auskommen musste, weiter: "Bei all dem, was sie schon gewonnen haben, ist es bewundernswert, wie sie aufgetreten sind." Matchwinner Lionel Messi kritisiert indes den Schiedsrichter: "Es war kein Elfmeter, außerdem hätte Javier Mascherano nicht ausgeschlossen gehört."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen