Barca beklagt großes Pech

Aufmacherbild

Der FC Barcelona hadert nach der 0:1-Heimniederlage gegen Celta Vigo, die den Verlust der Tabellenführung bedeutet, mit der Chancenauswertung. "Wir haben jede Menge Chancen kreiert, aber ihr Torhüter hielt sehr gut. Und wenn er das nicht tat, trafen wir das Aluminium", beklagt Dani Alves großes Pech. "Wir hatten so viele Chancen, aber einfach kein Glück", fügt Luis Suarez ("Fühle mich besser als letzte Woche") an. Insgesamt vier Mal rettete selbiges Celta vor einem Gegentreffer.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen