Mustafi-Wechsel zu Valencia fix

Aufmacherbild
 

Der Wechsel von Weltmeister Shkodran Mustafi in die spanische Liga (ab 23. August wieder live bei LAOLA1.tv) ist fix. Der Deutsche, der vom italienischen Klub Sampdoria Genua kommt, erhält beim sechsmaligen Meister FC Valencia einen Vertrag bis Sommer 2019, dies verkündet sein neuer Arbeitgeber am Mittwochabend. Die Ablösesumme soll bei acht bis neuneinhalb Millionen Euro liegen. Der 22-Jährige soll den zum FC Barcelona gewechselten Franzosen Jeremy Mathieu ersetzen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen