Moyes mit neuem Job in Spanien

Aufmacherbild
 

David Moyes ist nach seinem missglückten Engagement bei Manchester United als Nachfolger von Alex Ferguson (Juli 2013 bis April 2014) zurück im Trainer-Geschäft. Der Schotte sitzt künftig bei Real Sociedad auf der Betreuerbank. Der 15. aus La Liga stattet den 51-Jährigen mit einem Vertrag für die kommenden 18 Monate aus. Moyes folgt im Baskenland Jogba Arrasate, der vor einer Woche entlassen wurde. Er feiert seine Premiere auswärts gegen La Coruna (22.11., 22 Uhr, LIVE bei LAOLA1.tv).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen