Jose Mourinho lässt sich Zeit

Aufmacherbild

Jose Mourinho gibt weiterhin kein offizielles Statement zu seinen Zukunftsplänen ab. "Wir wollen zunächst die Saison so gut wie möglich abschließen und dann, ohne den Druck des Alltags und der Ergebnisse, die besten Beschlüsse für alle erreichen", erklärt Mourinho am Freitag. In der spanischen Hauptstadt sei er entgegen vieler Medienberichte "nicht unglücklich". "Die perfekte Situation gibt aber es nirgendwo. Es gibt nicht den perfekten Trainer oder den perfekten Verein", fügt "Mou" hinzu.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen