Mourinho endgültig vor dem Aus

Aufmacherbild

Die Tage von Jose Mourinho bei Real Madrid scheinen gezählt. Das spanische Sportblatt "Marca" titelt: "Divorcio", Scheidung, und fährt fort: "Der Zyklus Mou nimmt sein Ende." Der 49-Jährige werde nächstes Jahr trotz laufenden Vertrages bis 2016 nicht mehr auf der Bank der "Königlichen" Platz nehmen. Grund soll die zerrüttete Beziehung zu Präsident Florentino Perez sein. Der Klubboss halte die Provokation des Portugiesen, sich auspfeifen zu lassen, für "Selbstmord", schreibt die Zeitung.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen