Mourinho an Benzema interessiert

Aufmacherbild
 

Jose Mourinho wird seit seiner Zeit bei Real Madrid ein gutes Verhältnis zu Karim Benzema nachgesagt. Nun berichtet "A Bola", dass der Chelsea-Trainer den französischen Stürmer gerne an die Stamford Bridge holen würde. Demnach wolle Mourinho einen Versuch starten, Benzema bereits in der Winter-Transferperiode von seinem Ex-Klub loszueisen. Weiterhin auf der Wunschliste der "Blues" soll sich Radamel Falcao befinden, der erst im Sommer von Atletico zum AS Monaco wechselte.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen