Mourinho: "Ronaldo ist vom Mars"

Aufmacherbild

Jose Mourinho spricht sich in einem Interview mit "A Bola" deutlich für Cristiano Ronaldo als Weltfußballer des Jahres 2012 aus: "Es wäre ein Verbrechen, wenn er nicht gewinnen würde." Der Portugiese weiter: "Er ist nicht auf Madeira geboren, sondern am Mars. Also ist er der beste Fußballer des Universums." Der Trainer von Real Madrid meint außerdem: "Es ist schwerer, Cristiano Ronaldo als Lionel Messi zu sein. Der ist nämlich in seinem Team aufgewachsen. Ronaldo ist aus England gekommen."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen