Mourinho rät Kaka zu Wechsel

Aufmacherbild
 

Am Montag, 13 Uhr, kam es in den Räumlichkeiten des Estadio Santiago Bernabeu zu einem Treffen zwischen Real-Trainer Jose Mourinho und Mittelfeld-Star Kaka. Laut Informationen des spanischen TV-Senders "La Sexta" soll der Portugiese dem 30-Jährigen dabei geraten haben, auf eines der Wechsel-Angebote (MLS, Brasilien) einzugehen. Mit den Einnahmen aus dem Verkauf Kakas und den Gehaltseinsparungen beim Großverdiener soll in erster Linie der Transfer von Luka Modric ermöglicht werden.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen