Milan erneuert Koke-Interesse

Aufmacherbild
 

Atletico Madrids Mittelfeld-Regisseur Koke entwickelt sich zu einer der heißesten Transfer-Aktien. Wie "Mundo Deportivo" berichtet, hat der AC Milan erneut großes Interesse an der Verpflichtung des 21-Jährigen zur nächsten Saison. Bereits im Sommer zeigte sich Trainer Massimiliano Allegri vom Neo-Teamspieler Spaniens begeistert. Milan soll vier Mio. Euro Jahressalär bieten. Hindernisse sind aber die festgeschriebene Ablösesumme (knapp 35 Mio. Euro) und Konkurrenz a la ManUnited und Barca.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen