Wochenlange Pause für Messi

Aufmacherbild
 

Das 4:1 bei Real Betis könnte das letzte Spiel von Lionel Messi in diesem Kalenderjahr gewesen sein. Wie der FC Barcelona mitteilt, fällt der Argentinier mit einem Muskelfaserriss im linken Oberschenkel sechs bis acht Wochen aus und regeneriert sich in Spanien und seiner Heimat. Damit dürfte Messi die Liga-Partien gegen Granada, Bilbao, Villarreal und Getafe sowie die CL-Duelle gegen Ajax und Celtic verpassen. Es ist die bereits dritte Muskelverletzung des 26-Jährigen in der laufenden Saison.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen