Messi zahlt 10 Mio. Euro nach

Aufmacherbild
 

Weltfußballer Lionel Messi soll zehn Millionen Euro an Steuern nachgezahlt haben. Wie die Zeitung "La Vanguardia" berichtet, habe der Superstar des FC Barcelona ergänzende Steuererklärungen für die Jahre 2010 und 2011 abgegeben. Die spanische Justiz ermittelt gegen den 26-Jährigen und dessen Vater Jorge Horacio wegen Steuerhinterziehung. Messi soll in den Jahren 2007 bis 2009 4,1 Millionen Euro unterschlagen haben. Die Ermittlungen werden wohl auf die Jahre 2010 und 2011 ausgeweitet.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen