Messi zahlt 5 Mio. Euro zurück

Aufmacherbild

Um ein Strafverfahren abzuwenden, hat sich Lionel Messi mit den Behörden über eine Steuer-Rückzahlung von fünf Millionen Euro geeinigt. Dem Star des FC Barcelona wird zur Last gelegt, gemeinsam mit seinem Vater Jorge Horacio zwischen 2007 und 2009 4,17 Millionen Euro an Steuern hinterzogen zu haben. Die Rückzahlung soll bereits am 14. August erfolgt sein. Laut "CNN" soll Messi allerdings schon vor zwei Monaten zwei Millionen für die Jahre 2010 und 2011 nachgezahlt haben.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen