Neuer Tor-Rekord von Messi

Aufmacherbild

Lionel Messi führt den FC Barcelona mit drei Toren zum 5:1-Sieg über den FC Sevilla und schreibt sich ein weiteres Mal in die Geschichtsbücher. Mit einem Freistoß in die linke Kreuzecke besorgt der Argentinier die Führung und stellt den alten La-Liga-Tor-Rekord von Telmo Zarra (251) ein. Nach einem Eigentor von Alba (47.) sowie Treffern von Neymar (49.) und Ex-Sevilla-Kapitän Rakitic (65.), holt sich Messi (72.) den alleinigen Rekord und baut die Bestmarke in der 78. Minute auf 253 aus.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen