Mehr Gehalt für Lionel Messi

Aufmacherbild
 

Der FC Barcelona hat die Verhandlungen um eine Gehaltsaufbesserung für Lionel Messi aufgenommen. Wie die Zeitung "El Pais" berichtet, soll das Jahresgehalt des Argentiniers auf 20 Millionen Euro angehoben werden. Der bis 2018 laufende Vertrag soll möglicherweise um ein Jahr verlängert werden, die festgelegte Ablösesumme von 250 Millionen Euro unverändert bleiben. Die Klub-Führung hatte bereits vor mehreren Monaten angekündigt, Messi zum bestbezahlten Fußballer der Welt machen zu wollen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen