Barca holt Valencia-Verteidiger

Aufmacherbild
 

Der FC Barcelona verpflichtet den französischen Verteidiger Jeremy Mathieu. Der 30-Jährige kommt um 20 Millionen Euro vom FC Valencia und erhält bei den Katalanen einen Vierjahres-Vertrag plus Option auf eine weitere Saison. Die zukünftige festgeschriebene Ablösesumme liegt bei 50 Millionen Euro. Der Innenverteidiger, der auch links zum Einsatz kommen kann, bestritt in der letzten Saison 32 Spiele für die "Fledermäuse". Dabei erzielte er drei Tore und kam auf einen Assist.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen